Restaurant Vestibül
Universitätsring 2
1010 Wien

restaurant@vestibuel.at
+43 1 532 49 99
Di–Do 12–24 Uhr
Fr–Sa 18–24 Uhr

DE | EN

Restaurant Vestibül
Universitätsring 2
1010 Wien

restaurant@vestibuel.at
+43 1 532 49 99
Di–Do 12–24 Uhr
Fr–Sa 18–24 Uhr

Eine einzigartige Geschichte

Eine einzigartige Geschichte

Ursprünglich waren die Räumlichkeiten entlang der Volksgartenseite des Burgtheaters, eines der prachtvollsten und renommiertesten Theater Europas, dem „Allerhöchsten Hof“ vorbehalten.

Die prächtige Unterfahrt, heute als Restaurant Vestibül bekannt, war einst die exklusive private Kutscheneinfahrt für Kaiser Franz Joseph I und Kaiserin Elisabeth (Sisi), wenn sie das K & K Hofburgtheater besuchten. Dieser Ort atmet Geschichte und stellt eine einzigartige Verbindung zur kaiserlichen Vergangenheit Österreichs her.

Geschichte | Restaurant Vestibül

Das Restaurant Vestibül bietet nicht nur gastronomischen Genuss auf höchstem Niveau, sondern ist auch ein einzigartiges, architektonisches Juwel, dessen Innenarchitektur sorgfältig im ursprünglichen Zustand bewahrt wurde und unter Denkmalschutz steht.

Geschichte | Restaurant Vestibül

Die Decken des Restaurants sind mit meisterhaften Reliefformen verziert, römisch-dorische Marmorsäulen und aufwendig gestaltete Ziergiebel umrahmen die Alkoven und schaffen eine beeindruckende Kulisse. Überall im Restaurant können die Gäste das Wappen der Habsburger bewundern, zusammen mit den Initialen des kaiserlichen Paares, was die Verbindung zur kaiserlichen Geschichte Wiens betont.

Geschichte | Restaurant Vestibül

Das imperiale Ambiente des Vestibüls bietet den Besuchern die Gelegenheit, in die glanzvolle Vergangenheit des kaiserlichen Wiens einzutauchen und die Pracht und den Glanz der Habsburgermonarchie hautnah zu erleben. Ein Besuch im Restaurant Vestibül ist somit nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, sondern auch eine Zeitreise in die majestätische Geschichte der österreichischen Hauptstadt.

Rahmen

Tauchen Sie ein in die Welt des imperialen Wien

Zur Reservierung